Erinnern stören – Der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive

„Erinnern stören – Der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive“ – Buchvorstellung mit der Herausgeberin Lydia Lierke (Berlin) und der Autorin Hannah Peaceman (Offenbach)

Eine Veranstaltung des AStA der Uni Frankfurt und des Verbands Jüdischer Studierender Hessen.

25.11.2021 | 19.00 Uhr

Lydia Lierke und Hannah Peaceman

Buchvorstellung

Ort
Hörsaalgebäude, Raum H I, Campus Bockenheim der Universität Frankfurt

Senckenberganlage 31
60325 Frankfurt am Main