Kathrin Röggla bei FRAGE FÜR EINEN FREUND (ONLINE)

Kathrin Röggla, Autorin des Essaybands Bauernkriegspanorama, im Werkstattgespräch mit Mario Osterland.

FRAGE FÜR EINEN FREUND geht in die nächste Runde. Am 22.7. um 19 Uhr ist Kathrin Röggla zu Gast im Werkstattgespräch mit Mario Osterland. Sie sprechen über intermediales Schreiben angesichts der Gegenwart, das aktuelle Theater und natürlich über Gespenster.

FRAGE FÜR EINEN FREUND ist ein Veranstaltungsformat ohne Bühne. Das Publikum ist wie immer eingeladen, gleichberechtigt mitzudiskutieren und Fragen an die Autorin zu stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um Voranmeldung gebeten unter: fragefuereinenfreund@gmx.de

Weitere Informationen gibt es hier.

22.07.2021 | 19.00 Uhr

Kathrin Röggla

Werkstattgespräch auf Zoom

Ort
Literarische Gesellschaft Thüringen e.V.

Marktstraße 2-4

99423 Weimar

literarische-gesellschaft.de