Nichts ist okay! Rassismus in Deutschland // ABGESAGT

 

Im Rahmen einer Diskussionsrunde beim Literaturfestival literaTurm diskutieren Meron Mendel, Alice Hastern und Sibel Schick zum Thema „Nichts ist okay! Rassismus in Deutschland“.

Meron Mendel ist Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, die innovative Konzepte und Methoden entwickelt, um Jugendliche und Erwachsene für die aktive Teilhabe an einer offenen und demokratischen Gesellschaft zu stärken. Gemeinsam mit Eva Berendsen und Saba-Nur Cheema hat er den Band Trigger Warnung. Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen in der Edition Bildungsstätte Anne Frank herausgegeben.

Weitere Informationen sowie Links zum Ticket-Vorverkauf finden Sie unter: www.literaturm.de

 

29.03.2020 | 16.00 Uhr

Meron Mendel

Diskussionsrunde

Ort
Taunus Turm

Taunustor 1

60310 Frankfurt am Main