Naturtrüb

Berliner Buchpremiere: Die Gruppe OIL präsentiert den Roman Naturtrüb.

Vier Männer müssen eine Band gründen. Deshalb begeben sie sich aufs Land in Meeresnähe. Sie wollen dort in mehrtägigen Sessions gemeinsam Songs erarbeiten. Durch Umwelteinflusse (Wetter, Unterkunft, Küche, Wald und Tiere) entsteht etwas: Es ist unvorhergesehene Musik. Jeder der vier schreibt währenddessen heimlich eine Art Tagebuch, um die unerträglichen Spannungen im Bandgefüge abzuleiten. Das Buch versammelt diese illustrierten Aufzeichnungen. Eine absurde Welt, beherrscht von größenwahnsinnigen wie liebevollen Figuren. Es passiert viel, sogar unerklärliches. Doch lasst sich die Erde das alles gefallen?
Das gleichnamige Album der Gruppe OIL erscheint bei ZickZack. Die erste Tour ist von April bis Mai 2020 geplant.

 

Die Gruppe OIL besteht aus:

REVEREND CHRISTIAN DABELER: Musiker, Autor, Seemann und Schauspieler. Von Rollo Aller bis Deichbullen. Von Klotz & Dabeler bis Universal Gonzales. Von Rocko Schamoni bis OIL. Alles nur ein paar Seemeilen voneinander entfernt.

TIMUR MOSH ÇIRAK: Die Geheimwaffe von OIL. Bassist, Autor, Mocca-Chef und Comic-Zeichner. Herkunft Istanbul. Vermutlich.

GEREON KLUG: Er sagt, er sei eine Art Autor. Von Hanseplatte-Newslettern bis »Leider geil«, Kinderbüchern und dem einzigen kochbaren Kochbuch. Oil ist Klugs erste Band. Er schreibt Texte, singt und spielt Saxophon, weil er es mal konnte.

MAURICE SUMMEN: Musiker, Labelbetreiber und Autor. Bei OIL für Musik und Text verantwortlich. Und auch wenn er bei OIL nicht der Labelchef ist, führt er sich allzu oft wie einer auf.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Verbrecher Versammlung.
Jeden dritten Dienstag im Monat (und zu besonderen Anlässen) lädt der Verbrecher Verlag zur Verbrecher Versammlung in die FAHIMI Bar (fahimibar.de) in Kreuzberg ein. Dort wird gelesen, getrunken und diskutiert.

03.03.2020 | 20:00 Uhr

Die Gruppe OIL

Buchvorstellung

Ort
Fahimi

im 1. OG

Skalitzer Str. 133

10999 Berlin