Die guten Feinde - Mein Vater, die Rote Kapelle und ich

Ein Film von Christian Weisenborn

Der Filmemacher Christian Weisenborn erzählt in seinem Dokumentarfilm das Leben seines Vaters: die Geschichte eines jungen Intellektuellen, der aus der rheinischen Provinz nach Berlin kommt, um hier Schriftsteller zu werden. Er arbeitet mit Brecht und Eisler zusammen, bis die Machtergreifung der Nazis alle Illusionen zerstört. Tagebuchaufzeichnungen, Briefe, Fotos, Filmmaterial und Interviews mit Hinterbliebenen der sogenannten Roten Kapelle geben Einblicke in die Ängste und Träume Weisenborns, seiner Frau Joy und ihrer mutigen Freunde. Sie erzählen von den abenteuerlichen Widerstandsaktionen der Gruppe, der es vor allem darum ging, über Hitlers Gräueltaten aufzuklären und eine Gegenöffentlichkeit zur Propaganda der Nazis zu schaffen.

Im Anschluss an den Film laden wir Sie zu einem Gespräch mit dem Regisseur Christian Weisenborn ein.

27.05.2019 | 19.30 Uhr Filmvorführung

Ort
Hexagon - Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne

Am Alten Schloß 6

76646 Bruchsal

 

Tel.: 07251 72723

 

http://www.dieblb.de/spielplan/index.php?rubric=Aktuelles