Licht im Innern. Junge rumänische Erzähler

Eva Ruth Wemme, 1973 in Paderborn geboren, studierte in Köln, Berlin und Bukarest. Sie war Dramaturgin am Schauspielhaus Chemnitz und ist nun als Lektorin, Autorin und Übersetzerin tätig, sie übersetzte u. a. Mircea Cartarescu, Nora Iuga und Ioana Nicolaie aus dem Rumänischem. Als Autorin erhielt sie 2010 das Stipendium der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin sowie das Alfred-Döblin-Stipendium. Sie lebt in Berlin und ist Sprach- und Kulturmittlerin für Neuankömmlinge aus Rumänien.

 

Eva Ruth Wemme wirkt bei der Veranstaltung "Licht im Innern. Junge rumänische Erzähler" im Rahmen der Leipziger Buchmesse mit.

 

Veranstaltungort:

Rumänisches Kulturministerium (Halle 4, Stand E 501)

 

15.03.2018 | 17.00 Uhr

Eva Ruth Wemme

Diskussion

Ort
Buchmesse Leipzig

Messe-Allee 1

04356 Leipzig

www.leipziger-buchmesse.de