Tagebücher 15. 1924

Tagebücher 15. 1924

Erich Mühsam
Leinen mit Leseband, 340 Seiten
Preis: 32,00 €
ISBN: 9783940426918


erscheint am 15.06.2019

In den Warenkorb »

Dieser Titel ist vorbestellbar. Sie erhalten ihn, sobald er erschienen ist.

Herausgegeben von Chris Hirte und Conrad Piens

 

Der letzte Band der Tagebuch-Edition ist erfüllt von der unbändigen Hoffnung auf baldige Amnestie. Mit steigender Anspannung und Nervosität verfolgen Mühsam und seine Mitgefangenen in der Presse die Reichstagsdebatten, die schließlich mit einem Kompromiss beendet werden: Wenn Hitler und seine Kumpane nach dem Putsch vom November 1923 freikommen sollen, müssen auch die Räterepublikaner von 1919 aus der Haft entlassen werden. Und so endet Mühsams Tagebuch am 20. Dezember 1924 mit dem wunder schönen Einwortsatz: »Frei!«

 

Die historisch-kritische Ausgabe der »Tagebücher« wird von Chris Hirte und Conrad Piens herausgegeben. Sie erscheint in 15 Bänden im Verbrecher Verlag und zugleich als Online-Edition mit einem umfassenden Anmerkungsapparat unter www.muehsam-tagebuch.de.

 

Weitere Informationen unter: www.muehsam.de und www.erich-muehsam.de