Zirkeltraining

Zirkeltraining

Jens Kirschneck / Volker Backes / Sasha Brohm / Matthias Schönebäumer / Andreas Beune (Hg.)
Geschichten, 176 Seiten
Preis: 6,00 €
ISBN: 9783935843409


In den Warenkorb »

Zirkeltraining ist Literatur mit den Mitteln einer Popband. Wenn auch jeder der fünf Autoren seine eigenen Stücke schreibt, steht man doch zusammen, arbeitet am gemeinsamen Ding und stachelt sich gegenseitig an. Im besten Fall sind die Texte wie gute Songs. Popsongs, wie sie früher einmal waren: Eingängig, sofort zu verstehen und doch raffiniert, unterhaltsam, federleicht, doch mit einem kleinen Kern einer transzendenten Erkenntnis lassen sie den Alltag in einem anderen Licht funkeln.
Seit dem Frühjahr 2002 besteht die Lesebühne Zirkeltraining und ist seitdem zu einer festen Institution der Bielefelder Szene geworden. Bis zu 200 Menschen füllen jeden Monat die Gaststätte „Hammer Mühle“, um die Geschichten von Volker Backes, Andreas Beune, Sascha Brohm, Jens Kirschneck und Matthias Schönebäumer zu hören.

Eingängig, sofort zu verstehen, und doch raffiniert, unterhaltsam, federleicht – „mit einem kleinen Kern einer transzendenten Erkenntnis lassen sie den Alltag in einem anderen Licht funkeln“.
Neue Westfälische

Andreas Vogel nennt es zum Geleit des Buches „Literatur mit den Mitteln einer Popband“, und damit trifft er das Zirkeltraining der fünf Autoren auch recht gut. Ihre 36 Geschichten sind kurzweilig wie gute Popsongs, jede trägt die eigene Schreibart ihres Autors, und zusammen ergeben sie ein schlüssiges und rundes Gesamtwerk. 
Anja Voss / triggerfish.d

Ähnliche Titel