52 Wochenenden. Kritische Ausgabe

52 Wochenenden. Kritische Ausgabe

Jens Friebe
Broschur, 220 Seiten, vergriffen
Preis: 12,00 €
ISBN: 9783940426222


Jens Friebes „52 Wochenenden“ ist erstmals im Jahr 2007 erschienen. Es geht darin ums Ausgehen und Rumstehen, um Drogen und Leben, um Ernst und Unernst. Der Roman eines Feierjahres wurde von der FAZ begeistert gefeiert: „So nah hier alles – wie immer bei gutem Pop – an allseits bekannten Alltäglichkeiten ist und diese präzise und pointiert abbildet, so sehr spinnt Friebe im nächsten Moment völlig unspektakuläre Begebenheiten ins Absurde oder ergeht sich in literarischen Persiflagen und purer Sciencefiction. Der Muff dröger Authentizität, das Nacherzählen langweiliger Schlafsackgeschichten und Drogenerfahrungen, wie man es aus Lesereise-Tagebüchern sonst kennt, wird somit beinah vollkommen vermieden.“ Die Erstausgabe war bald vergriffen. Zeit für eine „Kritische Ausgabe“! Die Germanistin Jelenia Gora hat Friebes Wochenendnotate ergänzt und, wo es nötig war, korrigiert. Sie bietet schließlich noch einen editorischen Apparat an, in dem sich Vorstudien und Briefe finden. Kurz – das tolle Buch ist noch unterhaltsamer geworden!

Mit Beiträgen von Linus Volkmann und Dietmar Dath.


Hören und sehen: Lesung im Monarch in Berlin 2009 bei Youtube

Seltsam schöne Geschichten
Christopher Strunz / WDR 3

Jens Friebe liest aus: "52 Wochenenden. Kritische Ausgabe" (2009 im Monarch in Berlin)