Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie!

Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie!

Eugen Egner
Hardcover, 184 Seiten
Preis: 20,00 €
ISBN: 9783957324962


In den Warenkorb »

Eugen Egner ist unbestritten der bedeutendste lebende Vertreter der deutschsprachigen Groteske. Auch in den Texten seiner neuen Prosasammlung siedelt das Komische stets dicht beim Schrecken, das Alltägliche beim Absurden. Es geschehen Wunder über Wunder, an denen neben vielem anderen ein altes Radio, aus dem nichtmenschliche Stimmen sprechen, ein verfallenes Haus sowie etliche geheimnisvolle Doppelgänger beteiligt sind. Ein Nachwort spekuliert über einen nie geschriebenen Inselroman und das Vorwort, verfasst von einem toten Dichter, wirft die beunruhigende Frage auf: Stammt dieses Buch überhaupt von seinem Verfasser?

»Einer der großen alten Könige der Komik.«
Oliver Maria Schmitt  

»The maddest scientist in European literature.«
London Times

Es ist nicht nur eine Reise ins Absurde, sondern auch ein Ausflug in längst vergessen Zeiten, die es niemals gegeben hat.

Koreander - Bücherblog

 

Das Buch erscheint zum 70. Geburtstags des Autors und Grafikers und Freund aller Alkoholiker
und ist so etwas wie eine Autobiografie, nur nicht so ehrlich. Aber von absurder Komik durchzogen. 

Ultimo

 

Eugen Egner, der mittlerweile 70 Jahre junge Haudegen und Meister des Absurden und Grotesken, hat erneut seine treuen Fans mit skurrilen Kulissen in seinem Werk standesgemäß bedient! Er vermischt Alltägliches mit Absurdem und natürlich auch Absurdes mit Alltäglichem. Eben ein extravaganter echter einzigartiger erfolgreicher empathischer Eugen Egner!

Frank Pfuhl / Stimme der Hauptstadt

 

Mit seinem neuesten Geschichtenband Ihr Radio hat eine wichtige Nachricht für Sie! belegt der inzwischen Siebzigjährige [Eugen Egner], dass Alter und Schalk keine Gegensätze sein müssen: die Wechselfälle des Lebens hinterlassen auch in seinem neuesten Werk ihren Abdruck, freilich surreal-drastisch das Phantastische anverwandelnd.

Marcus Neuert / literaturkritik.de

"Warten auf die Geschichte" im SWR2 lesenswert Magazin

Ähnliche Titel