Vivien Laumann

VIVIEN LAUMANN hat Psychologie an der FU Berlin studiert und ist seit 15 Jahren in der Bildungsarbeit zur Shoa, zu Geschlechterverhältnissen, geschlechtlicher und sexueller Vielfalt sowie in der Rechtsextremismusprävention tätig. Sie ist Autorin und Mitherausgeberin von zahlreichen Publikationen und Texten zu rechten Geschlechterkonstruktionen, Pädagogik und geschlechtlicher und sexueller Vielfalt und hat in einer Beratungsstelle für Betroffene von antisemitischer Diskriminierung und Gewalt gearbeitet. Vivien Laumann lebt und arbeitet in Berlin.

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Gojnormativität