Heiko Beyer

Geboren 1981 in Zschopau, ist Professor für Soziologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und forscht insbesondere zu politischen und religiösen Ideologien sowie zur Frühgeschichte der Soziologie.

Jüngste Buchveröffentlichung: »Theorien Sozialer Bewegungen« (2017, mit Annette Schnabel).

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Amerika - Europa. Transatlantizismus als Erkenntnisstrategie