Philipp Böhm

Philipp Böhm wurde 1988 in Ludwigshafen geboren. Sein Debütroman »Schellenmann«
erschien 2019 im Verbrecher Verlag. Er ist Mitglied der Redaktion des Literatur- und Kulturmagazins metamorphosen, schreibt für die Wochenzeitung Jungle World und arbeitet für das Kreuzberger Literaturhaus Lettrétage. Er lebt und arbeitet in Berlin.

 

Foto (c) Nane Diehl

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Supermilch. Erzählungen
Metamorphosen 30 Strafen
metamorphosen 26 - Horror
Metamorphosen 24 - Glitch
Schellenmann