Foto: Ute Werner

Ralph Schock

Ralph Schock, geboren 1952 in Ottweiler (Saar), ist Autor, Herausgeber und Literaturredakteur. Er lebt und arbeitet in Saarbrücken. Bis Sommer 2017 leitete er die Literaturredaktion des Saarländischen Rundfunks. »Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse« ist seine erste literarische Veröffentlichung.

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse. Eine Kindheit in den 50ern